Acryl Badewanne und Keramik Bad, das gut ist

Acrylbadewanne: Der offizielle Name der Acrylbadewanne ist glasfaserverstärkte Plastikbadewanne (Acryl ACRYLIC Englisch homonym). Sein Oberflächenmaterial ist ein Methylpropylmethacrylat, mit Glasfaser überzogene Schwänze, die mit einer speziellen Harzverstärkung beschichtet sind. In der Badewanne sollte einheitliche Farbe, glatte Oberfläche, keine Delaminierung, Blasen. Oberflächenschichtdicke von 3 mm oder mehr und eine Glasfaser mit einem Feststoff, keine Ablösung.

Vorteile: Da weiche Acrylmaterialien die Verarbeitung erleichtern, sind die Form und die Farbe eines solchen Bades ziemlich reichhaltig. Acryl Badewannen höhere Dämmwirkung, Wärme kann ein langer Winter sein. Leicht, einfach zu transportieren und zu installieren. Oberflächenkratzer können repariert werden. Acryl Badewanne billiger Kosten.

Nachteile: Oberfläche leicht verwundet in Aktion, es ist wesentlich Boden der Behandlung oder einfach auf den Riss zu treten

Keramisches Bad: Badkeramikbrand von keramischem Lehm, das Aussehen der glasierten Ende, verbessert das allgemeine Qualitätsbadezimmer.

Vorteile: ornamentales gutes, dickes Material, beständig gegen Gebrauch.

Nachteile: Leicht zu transportieren schwer, Angst Beule, glatt ist gerutscht, traf den Riss über die Reparatur gekratzt.

Vergleich zwischen den beiden: 1 Acryl Badewanne Wärme langsam, so eine gute Isolierung, die Kontaktfläche ohne "kalt" fühlen im Vergleich zu Keramikbad, mehr von einem "warmen und weichen" Gefühl, der Schmerz wird nicht den Körper berühren. Hinweis, Acryl Badewannenboden sollte während der Installation gepflastert Sand Zement sein, oder kann nicht nur durch ein paar Stützpunkte geräumt werden, um nicht zu brechen. Die Verwendung sollte verhindern, dass scharfe oder harte Gegenstände Reibung, weiches Tuch und mildes Reinigungsmittel beim Reinigen des Wischtuchs verursachen, vermeiden Sie die Verwendung von Scheuerschwamm. Einmal ein Haar mit einem weichen Tuch reiben, um die Zahnpasta abzuwischen, den Glanz wiederherzustellen.